Herbst- und Winterfit

Die Tage werden kürzer, kälter und nasser. All das macht Hundespaziergänge nicht unbedingt schöner. Begeisterte Hundehalter wissen aber: man muss nur vorbereitet sein. Und die schönen Seiten einfach sehen!

Dunkle Abendrunden

Nachdem wir jetzt garantiert wieder im Dunklen marschieren – denn die Abendrunde startet nur selten vor 20 Uhr – müssen wir sichtbar sein. Denn wenn’s dunkel ist, gehen wir nicht mehr auf Feldwegen sondern durch unser Dorf. Und viele unserer Gassi-Gassen haben keinen Gehsteig. Jetzt habe ich das Leuchthalsband von Karlie entdeckt und diese Begeisterung möchte ich mit euch teilen:

Visio light von KARLIEDas Halsband besteht aus einem Schlauch durch den ein Draht mit LEDs führt. Diesen Schlauch kann man an einem Ende beliebig kürzen und anschließend die Verschlusskappe – die auch zum Öffnen und Schließen des Halsbands dient – wieder aufstecken. Was ich besonders praktisch, kosteneffizient und umweltfreundlich finde: man kann es mittels beigelegtem USB Kabel einfach über den PC aufladen und spart sich die Batterien.

Ich habe es bei Zoo&Co gekauft und auch im Fressnapf Onlineshop gefunden. Preis bei rund 10 Euro. Leistung top – mit „Christbaum-Sunny“ sind wir jetzt 360° sichtbar 🙂

Abwehrkräfte stärken

Nachdem wir alle ein bisschen bedient waren, hat letztlich auch Sunny ein Magenproblem aufgerissen. Entweder hat sie sich angesteckt oder zu viel vom – vermutlich gespritzten – Mais erwischt. Jedenfalls gab’s Spritze, Schmerzmedis und Magenschoner für die arme Maus. Letzte Woche haben wir dann das – bereits vorgestellte – Propolis Pulver gekauft und streuen es jetzt alle paar Tage über das Futter. Wir werden beobachten, ob sich positive Effekte erkennen lassen.

Zur Anwendung

Propolis klumpt und verhärtet bei hohen Temperaturen und sollte daher kühl gelagert werden. Deshalb sollte man Propolis auch über kalte Speisen geben. Es reizt mich aber auszuprobieren, wie das bei Hundekeksen funktioniert. Denn die dürfen ja durchaus auch ein bisschen härter sein. Vielleicht probiere ich das demnächst mal 🙂 Für’s erste kommt das Pulver über’s Hundefutter. Die Klumpen lassen sich leicht mit dem Löffel zerdrücken und dann kann man es schön verteilen.

Herbstspaziergänge

Leider meint es das Wetter schon das ganze Jahr über nicht besonders gut mit mir. Die Sonnentage fallen meistens auf Arbeitstage. Am Wochenende steckt meistens ein Tief oder einfach nur der Nebel fest. Nichts desto trotz finden sich auch einige sonnige Momente bzw. sucht man sich nahgelegene Ausflugsziele, wo der Nebel weniger typisch ist 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s