Überraschungsgoodie(s)

Nächste Woche ist Welttierschutztag und damit findet auch die Verlosung des Gewinnspiels statt. Wie angekündigt, gibt es auch Überraschungsgoodies – guter Zweck inklusive. Damit die Spannung nicht ins Unendliche steigt, verrat ich’s jetzt…

Was gibt’s?
Ein Foto-Kalender in A3 zum Aufhängen. Kostenpunkt € 25,- Die Einnahmen aus dem Kalenderverkauf gehen an den österreichischen aber international tätigen Verein Animal Care Austria.

Gezeigt werden „Straßenhunde mal anders“. Denn hier steht nicht das Mitleid – und damit leider auch zu oft das Wegschauen – sondern „das Leben danach“ im Vordergrund. Gewaschen, gestriegelt, sogar geschmückt wurden die Nothunde – um zu zeigen, dass auch Streuner mit dem „Idealbild des süßen Hundes“ mithalten können. Adoption wird quasi salonfähig gemacht.

Bilder aus dem Kalender „Straßenhunde mal anders“. Copyright: Christian Anderl. Credits: Yvonne Lacina und Marcel Kremmer.

Fotografiert wurden die noch suchenden Vierbeiner von Profi und Hundebesitzer – dank Animal Care – Christian Anderl (Twitter und Blog folgen!), der mir dankenswerter Weise die Nutzung dieser wunderbaren Fotos ermöglicht hat. Über seine Website kann man auch die Kalender – z.B. als Weihnachtsgeschenk – bestellen. Achtung: nur in limitierter Auflage verfügbar.

Hier noch ein netter Bericht von der Kalender Präsentation:

Und wie geht’s?
Es gelten die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels. Falls keines der Halsbänder gewünscht ist, bitte im Mail „nur Kalender“ angeben. Ich verlose pro 25 Teilnehmer 1 Kalender. 4 Stück (plus einen für mich!) hab ich bereits gekauft – also maximal 100 Teilnehmer, damit alle ausgespielt werden.

Anmerkung am Rande:
Wie schon erzählt, haben wir uns als Ersthundehalter vor rund 1,5 Jahren bewusst für einen Hund vom Züchter entschieden. Ich bin aber der Meinung, dass man (zukünftig uns selbst eingeschlossen) als erfahrener Hundehalter unbedingt auch einem bedürftigen Hund einen schönen Lebensplatz bieten sollte. Deshalb gefällt mir dieses Projekt und ich möchte es zunächst zumindest in dieser Form unterstützen.

Wenn auch ihr einem Streuner ein zuhause gegeben habt, freu ich mich über euren Bericht (woher, warum + Tipps) in den Kommentaren! Und natürlich auch über’s Teilen dieses Beitrags 🙂

Advertisements

Eine Antwort zu “Überraschungsgoodie(s)

  1. Pingback: Gewinnerblicke 2013 | Mit Hirn + Hund·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s